sensitive area about martin menzel
sensitive area martin menzel startseite über martin menzel projekte martin menzel medien kontakt

Über mich

Ich wurde im Mai 1979 als Sohn einer Ärztin und eines Diplomingenieurs in Magdeburg, DDR, geboren. Ich habe zwei ältere Geschwister.

Bereits während der Schulzeit realisierte ich neben der Schülerzeitung bereits eigene Spiel- und Dokumentarfilmprojekte und war Mitglied in verschiedenen Theatergruppen. Nach dem Abitur am Norbertusgymnasium Magdeburg absolvierte ich Zivildienst in einer Medienwerkstatt der Caritas, wo ich die Sozialarbeit mit Medienprojekten unterstützte.

Ich wählte die Ausbildung zum professionellen Mediengestalter Bild und Ton, und erlernte diesen Beruf beim Zweiten Deutschen Fernsehen ZDF. Später studierte ich in den USA an der New York Film Academy in New York City Filmregie.

heute lebe ich mit der Schauspielerin Antje Thiele in Berlin und Magdeburg und pflege enge Kontakte nach New York. Ich bin Vater einer Tochter. Seit 15 Jahren arbeitet ich als freiberuflicher Film- und Videoeditor und gestaltet seitdem erfolgreich für Fernsehsender wie ARD und ZDF, 3Sat, arte, n-tv und Pro 7 Magazinbeiträge, Dokumentationen und Reportagen. Ich bin Mitglied im Bundesverband Filmschnitt (BFS) und habe bisher vier Kinofilme geschnitten: "Liebes Spiel", Regie: Britta Sauer (2005), "Ruudi" Regie: Katrin Laur (2006), "Unter Männern" Regie: Ringo Rösener, Markus Stein (2012) und "Der Gott des Glücks" Regie: Dito Tsintsadze (2014)

Als Autor und Regisseur habe ich zahlreiche eigene Kurzspielfilme umgesetzt und auf Festivals auf der ganzen Welt gezeigt: „Fahrerflucht“ (2003), „halbiert" (2005), „Beas Vorstellung von Glück“ (2007), sowie die in New York City produzierten Kurzfilme "Good Luck, Bunny!" (2009), „Wall Street Chicken“ (2009), und "Vanishing - Kleinmans Verschwinden" (2010). Zurück in Deutschland, ist mit "Sein größter Trick" (2012) ein neuer Kurzfilm entstanden, derzeit arbeitete ich am Drehbuch für einen abendfüllenden Debütspielfilm.

Weitere Informationen und Filmographien:









design by COGGY